drucken

Angebote für Menschen mit Demenz

Alle Einrichtungen der BruderhausDiakonie sind sehr gut auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenzerkrankungen eingestellt.

Je nach Ihrem persönlichen Bedarf und Ihren Wünschen können Sie stationäre, kurzzeitige oder dauerhafte, regelmäßige oder tageweise Dienste nutzen.

Unser qualifiziertes Fachpersonal und die geschulten Mitarbeiter gehen auf die individuellen Bedürfnisse ein und übernehmen pflegerische Maßnahmen.

Zu unseren modernen Konzepten gehören z.B.: 

  • das Leben in einer Hausgemeinschaft im Seniorenzentrum, welches ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermittelt
  • helle, moderne und klare Bauweisen, die einem Orientierung geben
  • Gruppenangebote und Tagesbetreuung

Es stehen für Sie oder Ihre Angehörigen in den verschiedenen Einrichtungen integrierte Betreuungsformen und/oder speziell auf die besonderen Bedürfnisse demenzkranker Menschen ausgerichtete Angebote und Hilfeleistungen zur Verfügung.

 

Kontakt

Für Ihre Fragen rund um die Angebote für Menschen mit Demenz steht Ihnen unsere Mitarbeiterin gerne zur Verfügung

Skadi Zimborski
Telefon 0711 47004-112
skadi.zimborski@bruderhausdiakonie.de

Seniorenzentrum Schönberg
Röhrlingweg 3
70599 Stuttgart
Telefon 0711 47004-0
Telefax 0711 47004-149
szschoenberg(at)bruderhausdiakonie.de

 

Leitung Region Stuttgart:
Ute Schwarzkopf-Binder

Seniorenzentren in der Nähe »

Veranstaltungen

Integratives Theaterstück "Diktatoren"

Beschäftigte der BruderhausDiakonie-Werkstätten zeigen schauspielerisches Können.

mehr »

Info-Veranstaltung zu Freiwilligendiensten

Interessenten bekommen am 18. Juni in Metzingen Informationen aus der Praxis.

mehr »

Theaterstück "Habibi ... oder was?"

Ein integratives Theaterprojekt mit Musik am 19./20./22. Juli 2018 ab 20 Uhr. Bewirtung ab 19 Uhr.

mehr »

Jahresfest der BruderhausDiakonie am 24. Juni

Live-Musik, Verkaufsmarkt, Kulinarisches und ein Programm für die ganze Familie.

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die BruderhausDiakonie veranstaltet ein kostenloses Seminar für den Wiedereinstieg in die Pflege.

mehr »